Levi - CR

Bis 2 Jahre

Letzte Aktualisierung

7. Nov. 2022

RESERVIERT

Größe:

mittelgroß

Schulterhöhe / Länge:

ca. 52 cm | k/A

Geschlecht:

Rüde

Geboren:

01.12.2020

Gewicht:

k/A

Rasse:

Mischling

Kastriert:

Aufenthaltsort:

Ja

Pflegestelle in Deutschland

Eigenschaften:

Hundeverträglich

Auf Pflege in 73072 Donzdorf


So richtig toll war das Leben von Levi (früher Zipi) bisher nicht…

Mit 7 – 8 Monaten wurden Levi und sein Bruder Zape gemeinsam außerhalb der Stadt auf einem Feld gefunden und in unser Partnertierheim gebracht.


Ohne jeglichen Impfschutz wurden dort beide sehr krank und wurden wochenlang in einer Tierklinik gegen Parvovirose behandelt. Beide haben diesen Kampf gewonnen und konnten die Klinik gesund verlassen.


Und endlich schien sich das Blatt zu wenden: Zape fand eine Familie, die ihn adoptierte, Levi durfte als Pflegehund mit umziehen. Leider hat sich jetzt über Monate keinerlei Anfrage für Levi ergeben und nun schlägt wieder das Schicksal zu: Die spanische Familie zieht der Arbeit wegen um. Ihre vier eigenen Hunde – auch Zape – können mit, aber Levi als Pflegehund muss zurück ins Tierheim. Wenn irgendwie möglich, wollen wir das verhindern.


Levi ist ein etwas unsicherer Hund. Neuen Situationen begegnet er erst einmal vorsichtig. Für ihn wäre es extrem wichtig, wenn er wieder einen Hundekumpel hätte, an dem er sich orientieren kann und der ihm – gerade in der ersten Zeit – die nötige Sicherheit gibt. Verträglich ist Levi mit allen Hundekumpels, an ihm wird es nicht liegen.


Auch den Kontakt mit uns Menschen genießt Levi sehr und ist nach einem Kennenlernen ein großer Schmuser.


Levi ist nun seit einigen Tagen auf seiner Pflegestelle in Deutschland. Hier ein erster Bericht: „Hier kommt ein Traumhund für hundeerfahrene Menschen.

Levi ist ein sehr zärtlicher und liebesbedürftiger Hund, der eine kurze Zeit braucht, um aufzutauen. Dann liebt er den engen Kontakt mit seinen Menschen und reagiert stark auf die Körpersprache von uns Zweibeinern.


Da Levi noch etwas unsicher ist, wäre ein souveräner Ersthund in der Familie ein Traum. Auch sehen wir den hübschen Buben nicht in der Großstadt, laute Geräusche und schnelle Bewegungen (z. B. Radfahrer) sind ihm noch nicht ganz geheuer. Auch Kinder sollten schon etwas älter sein (ca. ab 10 Jahre).


Levi hat eine ordentliche Portion Jagdtrieb und wird wohl eher ein Hund für die Schleppleine bleiben. Darauf muss sich seine neue Familie einstellen.


In seiner Pflegefamilie hat er sich schon toll eingelebt und ist äußerst anpassungsfähig, auch im Büro gibt es keinerlei Probleme, er legt sich auf sein Kissen unter dem Schreibtisch und döst vor sich hin.

Mit der vorhandenen Hündin versteht er sich super, wobei er hier die untergeordnete Rolle einnimmt. Er ist nicht der typische Traufgänger eher ein Mitläufer. Allgemein verhält Zipi sich recht ruhig und unauffällig.


Außerdem ist der junge Mann bereits stubenrein und auch das Autofahren stellt kein

Wenn Zipi erst einmal in seiner neuen Familie angekommen ist, wird er ein Traumhund, der für seine Familie durchs Feuer gehen wird.“


Wollen Sie Levi die Sicherheit zurückgeben und ihn in Ihre Familie aufnehmen?

Wenn Sie die nötige Geduld und Ruhe und vor allen Dingen ganz viel Liebe für Levi haben, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Adoptionsformular zu.


Levi hat seine Reise nach Deutschland geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, mit einem gültigen

EU-Ausweis und mit einem Test auf Mittelmeerkrankheiten antreten.


P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.


Vermittlungskontakt: Stefanie Will Tel: 06198 – 50 22 82 E-Mail: stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de



Meine Paten sind:

Bisher leider niemand. Möchten Sie mein Pate werden?