Nubia - CR

Bis 2 Jahre

Letzte Aktualisierung

1. Okt. 2022

RESERVIERT

Größe:

mittelgroß

Schulterhöhe / Länge:

ca. 50 cm | k/A

Geschlecht:

Hündin

Geboren:

ca. 2020

Gewicht:

k/A

Rasse:

Podenco

Kastriert:

Aufenthaltsort:

Ja

in Spanien

Eigenschaften:

Aktiv, Familienhund, Für Hundeanfänger geeignet, Katzenverträglich, Hundeverträglich, Notfall

Nubia wurde mitten im Winter im Tierheim abgegeben, angeblich hatte man sie auf der Straße gefunden. Offensichtlich war es der eigene Besitzer, alles sprach dafür. Da Nubia aber nicht gechipt war, konnte dies nicht weiter nachverfolgt werden. Aber – eigentlich ändert dies nichts an der Situation für Nubia – sie sucht jetzt ein neues Zuhause.


Die wunderschöne Maus hatte das große Glück, eine Pflegestelle in Spanien zu finden und nicht den Winter im Tierheim verbringen zu müssen.


Auf der Pflegestelle lebt Nubia mit einem anderen Hund sowie einer Katze zusammen. Wir können uns also sowohl die Haltung als Zweithund als auch eine Vermittlung zu Katzen gut vorstellen.


Update 24.09.2022:

Leider hat Nubia nach fast einem Jahr jetzt ihre Pflegestelle verloren und befindet sich wieder in unserem Partnertierheim. Dies ist immer eine Situation, mit der die Hunde nur schwer zurecht kommen. Wer hat ein Plätzchen für diese Schönheit frei? End- oder Pflegestelle.


Anfangs ist Nubia neuen Situationen und Menschen gegenüber vorsichtig und schüchtern. Wir sehen sie daher auf keinen Fall in einer Großstadt. Eine ländlichere, ruhige Umgebung würde ihr sicher guttun.


Auch sollten keine kleinen Kinder in der neuen Familie leben. Das würde die schüchterne Maus einfach überfordern.


Für Nubia suchen wir eine Familie, die mit Ruhe, Zuneigung und Geduld die ersten Hürden des Kennenlernens mit ihr nimmt. Wenn sie erst mal Vertrauen gefasst hat und spürt, dass niemand ihr etwas Böses will, taut die hübsche Hundedame schnell auf.


Da Nubia bereits schon einige Zeit auf einer Pflegestelle lebt, kennt sie die Benimmregeln schon recht gut. Sicher, ein bisschen Feinschliff wird auch hier not nötig sein.


Natürlich darf man bei all der Liebe nicht übersehen, dass Nubia eine waschechte Podenca mit dem dazugehörigen Jagdtrieb ist. Ein gut gesicherter Garten zum Toben und Spielen wäre von Vorteil, denn in Feld und Wald wird Nubia an der Schleppleine bleiben müssen. Denn das Jagen liegt ihr einfach im Blut.


Wenn Sie die Familie sind, die mit der nötigen Portion Liebe und Geduld unserer Schönheit die Welt zeigen möchte, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Adoptionsformular zu.


Mischa wird geimpft, gechipt, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis  und  auf Mittelmeerkrankheiten getestet ihre Reise nach Deutschland antreten.

Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!


P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.


Vermittlungskontakt: Stefanie Will Tel: 06198 – 50 22 82 E-Mail: stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de



Meine Paten sind:

Bisher leider niemand. Möchten Sie mein Pate werden?