Romero - PA

Ab 8 Jahren

Letzte Aktualisierung

21. Sept. 2022

RESERVIERT

Größe:

mittelgroß

Schulterhöhe / Länge:

ca. 40 cm | k/A

Geschlecht:

Rüde

Geboren:

ca. 2014

Gewicht:

ca. 9 kg

Rasse:

Bodeguero

Kastriert:

Aufenthaltsort:

Ja

in Spanien

Eigenschaften:

Hundeverträglich

Was ist nur mit uns Menschen los?

Vor einigen Monaten landete Romero in der Perera Andujar. Er „landete“ förmlich, denn sein ehemaliger „Mensch“ hat es nicht mal für nötig gehalten, Romero normal abzugeben, sondern hat ihn nachts über den Zaun geworfen.


Und so fand man am nächsten Morgen ein Häufchen Elend: Völlig abgemagert und unterernährt, am Ende seiner Kräfte. In der Tierklinik wurde schnell klar: Romero ist Leishmaniose positiv und hat auch einen Herzwurm-Befall. Beides musste dringend behandelt werden.


Inzwischen lebt Romero in einer Tierpension, die Leishmaniose ist gut eingestellt. Die Behandlung der Herzwürmer ist auch begonnen und so könnte Romero Ende September/Anfang Oktober in eine Familie umziehen.


Romero selbst ist ein liebenswerter älterer Hundebub. Er mag andere Hunde und spielt auch noch mal ab und an. Aber – ein kleiner Welpe oder hyperaktiver Dauerspieler – das ist nichts für Romero.

Er liebt es etwas ruhiger, wobei er sicher keine Schlaftablette ist. Romero ist noch gerne mit seinen Menschen auf Achse, genießt Spaziergänge in der Natur. Und dann bitte noch eine große Runde Kuscheln mit der Familie auf dem Sofa. DAS ist Romeros großer Traum vom Leben. Die Kinder in seiner Familie sollten ebenfalls schon etwas älter und vernünftig sein.


Wer sich für Romero entscheidet, tut das mit dem Herzen, das ist uns klar. Älter und krank – eigentlich hat er da wenige Chancen, eine Familie zu finden. Aber wir wollen nicht aufgeben und hoffen darauf, dass es da irgendwo jemanden gibt, der sich in dieses Hundegesicht genau so verliebt hat wie wir.


Sind SIE dieser Mensch? Öffnen Sie für Romero Herz und Leben? Wenn ja, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Adoptionsformular zu.


Romero wird seine Reise nach Deutschland geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis und einem Test auf Mittelmeerkrankheiten antreten.


Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.


Vermittlungskontakt: Stefanie Will Tel: 06198 – 50 22 82 E-Mail: stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de



Meine Paten sind:

Bisher leider niemand. Möchten Sie mein Pate werden?