Woody - CR

Von 3 bis 7 Jahren

Letzte Aktualisierung

25. Nov. 2022

RESERVIERT

Größe:

klein

Schulterhöhe / Länge:

ca. 40 cm | k/A

Geschlecht:

Rüde

Geboren:

28.08.2017

Gewicht:

ca. 9 kg

Rasse:

Mischling

Kastriert:

Aufenthaltsort:

Ja

Pflegestelle in Deutschland

Eigenschaften:

Hundeverträglich

Woody (ehemals Timbal) wurde in der Nähe einer Universität entdeckt.

Offensichtlich erhoffte sich der kleine Mann hier Hilfe, denn er war in einem sehr schlechten Zustand: Durch die große Hitze in Spanien hatte er nirgends Wasser gefunden, er war sehr dehydriert. Auch war Woody unterernährt. Insgesamt gesehen: Woody war am Ende seiner Kräfte.

Im Tierheim wurde er nun aufgepäppelt und ist jetzt bereit, den nächsten Schritt zu gehen:

Ein eigenes Zuhause.


Woody ist beim ersten Kennenlernen noch sehr zurückhaltend. Als könnte er es einfach nicht fassen, dass ihm die Menschen helfen wollen und es gut mit ihm meinen. Wenn er allerdings ein bisschen aufgetaut ist, ist er ein lieber kleiner Schatz, der auch schnell die Streicheleinheiten genießt.


Mit den anderen Hunden im Tierheim kommt er sehr gut klar. Allerdings haben es die Kleinen und Zarten immer recht schwer zwischen all den Großen und Starken. Daher würden wir Woody gerne schnellstmöglich in einer Familie sehen.


Woody befindet sich nun seit einigen Tagen auf seiner Pflegestelle in Bruchköbel. Hier ein erster Bericht: „Woody ist seit ein paar Tagen bei uns. Er ist ein lieber, neugieriger und aufgeweckter Bub. Woody ist zutraulich und lässt sich gerne streicheln.


Wenn es zum Gassi geht, ist Woody immer an erster Stelle dabei und lässt sich brav sein Geschirr anziehen. Draußen ist alles noch sehr aufregend und er möchte am liebsten alles auf einmal entdecken. An der Leinenführigkeit muss noch gearbeitet werden. Auch scheint Jagdtrieb vorhanden zu sein.

Autofahren meistert Woody prima. Auch Treppen im Haus kennt er und sind kein Problem.

Hier lebt er mit zwei Rüden und einer Hündin problemlos zusammen.

Er sucht die Nähe zu den Menschen, daher ist Alleinebleiben noch nicht so sein Ding. Wir arbeiten aber daran und ich denke, dass er es bald lernen wird.

Wer einen aktiven, liebevollen und witzigen Hund sucht, wird sich schnell in den kleinen Schatz verlieben.“


Da wir nichts über die Vorgeschichte von Woody wissen, sollte die neue Familie davon ausgehen, dass der kleine Mann vom Hunde 1 x 1 noch nicht viel gehört hat. Hier ist also noch ein bisschen Erziehungsarbeit zu leisten.


Wenn Sie unserem wunderschönen kleinen Prinzen ein Zuhause geben möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Adoptionsformular zu.


Woody hat seine Reise nach Deutschland geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis und einem negativen Test auf Mittelmeerkrankheiten antreten.

Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.


P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.


Vermittlungskontakt: Stefanie Will Tel: 06198 – 50 22 82 E-Mail: stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de



Meine Paten sind:

Bisher leider niemand. Möchten Sie mein Pate werden?