top of page

Bebo (PA)

Bis 2 Jahre

Letzte Aktualisierung

6. Juli 2024

RESERVIERT

Größe:

mittelgroß

Schulterhöhe / Länge:

aktuell 27 cm | k/A

Geschlecht:

Rüde

Geboren:

04.2024

Gewicht:

ca. 6,7 kg

Rasse:

Podenco-Bodeguero-Mischling

Kastriert:

Aufenthaltsort:

Nein

in Spanien

Eigenschaften:

Hundeverträglich

Bebo, Osito und Chuchu sind das Ergebnis eines ungewollten Wurfes. Vater ist ein Podenco Maneto, die Mutter eine Bodeguero. Beide Elternteile haben ca. ein Gewicht von 10 kg. 

Gegen die Auflage, die Mutterhündin nun kastrieren zu lassen, haben sich die Tierschützer vor Ort dazu bereiterklärt, für die kleinen nun ein geeignetes Zuhause zu suchen. Und wir wollen hier natürlich unterstützen.


Bebo ist ein typischer Welpe. Fröhlich, neugierig, frech. Ihm steht das ganze Leben offen, „Alles kann – Nichts muss“.


Die drei Geschwister sind in einer Familie mit Kindern groß geworden, kennen also das Familienleben schon ein bisschen. Auch andere Hunde kennen die Kleinen und wären sicher auch gut als Zweithunde geeignet.


Trotz allem – Bebo wird noch ALLES lernen müssen. Angefangen von der Stubenreinheit, Leinenführigkeit, Hunde ABC, etc. – er ist einfach noch ein Baby. Was er aber mit Sicherheit schon sehr gut kann – seine neue Familie um den Finger wickeln und viel Spaß und Freude verbreiten.


Bei der Kombination der Elterntiere ist davon auszugehen, dass die drei Geschwister sich zu bewegungsfreudigen kleineren Hunden entwickeln werden. Von Seiten des Papas haben die Kleinen wohl auch eine gehörige Portion Jagdtrieb in den Genen.


Für Bebo suchen wir eine Familie, die Spaß an der Erziehung eines kleinen Welpen hat und sich auch darüber klar ist, dass da auch Arbeit auf die neue Familie zukommt. Bebo wird Ihnen diesen Einsatz aber mit all der Liebe danken, die sein kleines Hundeherz geben kann.


Wollen Sie unserem kleinen Goldschatz ein neues Zuhause geben und mit Bebo gemeinsam die Welt entdecken? Wenn ja, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte  Adoptionsformular zu.


Bebo und seine Geschwister können ab Ende Juli 2024 in ein neues Zuhause umziehen.

Osito wird seine Reise nach Deutschland geimpft, gechipt, entwurmt und mit einem gültigen EU-Ausweis antreten.


Bitte beachten Sie, dass ein Test auf Mittelmeerkrankheiten erst ab einem Alter von 12 Monaten aussagekräftig ist.


Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.



Vermittlungskontakt:

Stefanie Will

Tel: 06198 – 50 22 82

E-Mail: stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de



Meine Paten sind:

Bisher leider niemand.

Möchten Sie mein Pate werden?

bottom of page