COCO (ANUA)

AktivFamilienhundHundeverträglich

Stand: 11.07.2018

Mischling

geb: 01.01.2010, 8 kg, klein, kastriert

Bald auf Pflege in 91077 Dormitz

Unser süsser Coco ist einer der vielen armen Fellnasen die in die Tötung abgegeben wurden. Nach Jahre langer Treue wurde er einfach abgeschoben. Zum Glück konnte der niedliche Hundemann gerettet werden und lebt momentan  in Spanien auf einer Pflegestelle.

Dort lässt er seinen ganzen Charm spielen und ist ein sehr liebevoller und soziale Rüde der Menschen und Kinder liebt und immer gefallen möchte. Mit anderen Artgenossen kommt Coco gut zurecht und will immer bei Menschen sein.

Wer möchte diesem süssen Knopf eine zweite Chance geben und ihn mit der Liebe umsorgen die er so verdient hat?

Bericht der Pflegestelle

Coco ist jetzt seit einer Woche bei uns. Er ist ein freundlicher Rüde im besten Alter. Coco sucht oft die Nähe des Menschen und „parkt“ gerne zwischen den Füßen oder unter Stühlen ein  Er reagiert auf seinen Namen, der Rückruf funktioniert gut, solange nichts spannenderes Cocos Aufmerksamkeit hat. Er ist stubenrein und liebt Bälle sowie anderes Spielzeug. An der Leine läuft Coco sehr ordentlich und bleibt in der Nähe des Menschen. Wälder waren ihm neu, Spaziergänge im Feld gefielen ihm deutlich besser. Generell gehört Futter zu seinen Vorlieben, für das er auch gerne wie ein Erdmännchen auf den Hinterpfoten hüpft! Am Kühlschrank ist er immer der Erste!

Wir sind uns sehr sicher, dass Coco ein Corgi-Mix ist, dementsprechend bewacht er auch sein Revier. Trotzdem ist er ein liebenswerter Bursche, der durch seinen Charme bisher jeden Menschen von sich überzeugen konnte, der ihm begegnet ist. Lange Strecken wird er aufgrund seines Körperbaus und der Vorderpfotenstellung nicht ohne Pausen laufen können, wobei er durchaus gerne mal rennt. Ob Coco längere Zeit alleine bleiben kann, werden wir mit ihm die nächsten Wochen üben.

Coco liebt es, zu schmusen und seinem Alter entsprechend ausgelastet zu werden. Er ist schließlich noch kein Senior und hat einiges zu bieten. Der kleine Mann hat eine liebevolle Familie verdient und gibt sich alle Mühe, zu gefallen.

UPDATE:

Coco auf seiner Pflegestelle in Deutschland


 

Wenn Sie sich nun in unseren Coco verguckt haben und Sie ihn gerne adoptieren möchten, dann schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu.

Coco wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert,  mit gültigem EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet die Reise nach Deutschland antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. 

Vermittlungskontakt:

Stefanie Will

Tel: 06198 – 50 22 82

Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Meine Paten sind: 

Bisher leider niemand 🙁

Möchten Sie mein Pate werden?

 

 

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.