Emely

AktivHundeverträglichLeine gewöhnt

Dalmatiner Mischling

geb: 14.02.2016, 58 cm hoch, mittelgroß, kastriert

Stand: 04.01.2019

Auf Pflege in 56323 Waldesch

 

Emely – sanftes Hundemädchen sucht sein Zuhause für immer

 

Wie so viele ihrer Tierschutz-Artgenossen hatte auch Emely keinen schönen Start ins Leben. In Rumänien geboren wurde sie bereits als Welpe in die Tötung abgeschoben.

Mit ca. 4 Monaten durfte sie dann in Deutschland auf ihre Pflegestelle ziehen. Zu diesem Zeitpunkt war Emely verängstigt, scheu und misstrauisch. Mit unendlicher Geduld gelang es ihrem Pflegefrauchen, ihr Vertrauen zu gewinnen. In kleinen Schritten lernte Emely Grundkommandos zu befolgen, allein zu bleiben, problemlos im Auto mitzufahren. Sie ist stubenrein, läuft gut an der Leine und darf auf ihrer Pflegestelle sogar, wo es gefahrlos möglich ist, ohne Leine laufen.

Im Umgang mit anderen Hunden zeigt Emely sich souverän und entspannt. Etwas anders sieht es bei Begegnungen mit Menschen aus. Aufgrund ihrer Vorgeschichte braucht sie Zeit, sich ihnen  anzunähern bzw. die Annäherung fremder Menschen zuzulassen. Dabei zeigt sie keinerlei Aggressivität sondern zieht sich erst einmal zurück. Lässt man ihr Zeit und bedrängt sie nicht, siegt die Neugier. Sie nähert sich vorsichtig an und lässt auch Berührung zu.

Emely sucht also Menschen, die ihr mit Ruhe und Geduld begegnen, sie nicht bedrängen sondern  sich an ihrem sanften Wesen erfreuen. So wird sich mit der Zeit eine innige Bindung entwickeln können und man hat eine Traumhündin an seiner Seite.

Wer mehr über die sanfte Schönheit erfahren möchte, kann gerne Kontakt zu ihrer Pflegestelle aufnehmen

Bitte beachten Sie, der Hund wird nicht über die Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V. vermittelt. Wir leisten nur Vermittlungshilfe und möchten Ihr bei der Suche nach einem Zuhause behilflich sein.

 

Vermittlungskontakt:

Heike Schmalbach

01520 – 7000627

 

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.