KALA (M)

Aktiv

Stand: 16.07.2018

Mischling
geb: 10.07.2014, 40 cm Schulterhöhe
Auf Pflege in 65817 Eppstein

Kala ist eine liebe und verschmuste Hündin die gerne spielt und immer aktiv ist. Die ersten Kommandos wie Sitz, Platz & Pfötchen kann sie schon. Auch liebt sie es mit Kindern zu spielen.

Autofahren findet sie ganz toll aber alleine bleiben will Kala noch nicht so gerne und daran muss noch etwas gearbeitet werden. Kala hatte nicht immer schöne Erfahrungen gemacht in Spanien daher sind noch einige  Ängste vorhanden und sie braucht noch Zeit um zu lernen das sie jetzt in Sicherheit ist und ihr nichts mehr passiert. Ihr Futter teilt Kala nicht so gerne, wohl weil sie Sorge hat, dann wieder hungern zu müssen. Kala wäre gerne Einzelprinzessin , einen weiteren Hund zum Glücklichsein braucht sie nicht. Katzen im Haushalt kennt sie bereits.

16.07.2018 Bericht der Pflegestelle:

Warum werde ich nur immer übersehen?

Hallo,

mein Name ist Kala und ich lebe seit dem 15.04.2018 auf meiner Pflegestelle in Eppstein. In Deutschland bin ich aber schon seit ca. 2 Jahren. Leider hat man die richtigen Menschen für mich noch nicht gefunden, daher nehme ich jetzt die Sache mal selbst in die Hand und stelle mich mal kurz vor:

Ich bin eine vierjährige mittelgroße Hündin (Schultermaß 40 cm). Obwohl man ja bei einer Dame eigentlich nicht nach dem Gewicht fragt: Ich wiege ca. 14 kg und habe eine absolute Traumfigur. Kein Wunder, denn ich bin sehr sportlich und laufe und spiele für mein Leben gern. Da solltest Du dann schon mithalten können. Am liebsten würde ich bei einem Jogger oder Radfahrer einziehen, mit dem ich lange Touren machen kann. Denn meine Bewegung brauche ich, sonst werde ich ein bisschen unleidlich.

Ich würde gerne eine Hundeschule besuchen, um mir den letzten „Schliff“ ab­zuholen. Auch habe ich da was von „Agility“ gehört – ich glaube, dass könnte mir einen riesen Spaß machen.

Hier auf meiner Pflegestelle lebe ich mit Hündinnen, Rüden und auch einer Katze zusammen. Aber – ganz ehrlich – wenn ich es mir aussuchen könnte, su­che ich einen Menschen mit viel Zeit, der mich als Einzelprinzessin liebt. Gut – mit einem souveränen Rüden hätte ich auch kein Problem – wenn er ordentlich spielen kann.

Draußen finde ich Wildtiere so interessant, dass ich all meine Erziehung ver­gesse, wenn ich eins sehe. Aber da hat mein Pflegefrauchen eine „Schlepp­leine?“ für mich gekauft, damit komme ich prima zurecht.

Ich bin eine Dame mit Ecken und Kanten, die gerne erobert werden möchte. Wenn Du das schaffst, bin ich eine (so sagt das Pflegefrauchen) traumhafte Be­gleiterin. Kinder sollten schon etwas älter sein und wissen, wie man mit einer selbstbewussten Hündin umgeht.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns kennenlernen.

Bis bald, Deine Kala

 

26.04.2018 Bericht der Pflegestelle:

Kala ist jetzt seit dem 15.04.2018 bei uns. Die kleine Maus hat sich wunderbar in unser Rudel eingefügt. Allerdings findet sie Rüden deutlich sympathischer als Hündinnen, eine Vermittlung zu einem souveränen Erst-Rüden wäre daher vorzuziehen. Mit der rudeleigenen Katze hatte Kala aber von Anfang an kein Problem.

Zusammen mit unseren Hunden bleibt sie problemlos alleine, das „ganz“ alleine sein müsste evtl. noch trainiert werden.

Kala wäre die ideale Begleiterin für aktive Menschen. Radfahren, Joggen oder auch Agility könnten der kleinen Dame sehr gut gefallen. Aufgrund ihres nicht geringen Jagdtriebes sollte aber hier damit gerechnet werden, dass der Freilauf erst noch geübt werden sollte. Insgesamt würde Kala eine Runde Hundeschule sicher gut tun; wir sind uns sicher, dass die kleine Maus auch begeistert bei der Sache ist.

Kala braucht eine klare – aber ruhige und sichere – Führung. Dann fühlt sie sich geborgen und macht alles mit. Bei der richtigen Familie ist Kala ein Traumhund

 

Möchten Sie unserer süssen Kala ein Zuhause geben? Dann schicken Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Kala wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet in ihr endgültiges Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. 

Vermittlungskontakt:
Stefanie Will
Tel: 06198 – 50 22 82
Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Meine Paten sind: 

Bisher leider niemand 🙁
Möchten Sie mein Pate werden?

 

 

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.