LOBO (CEA)

AktivHundeverträglich

Schäferhund-Mischling

geb: ca 01.01.2008, 58 cm hoch, 72 cm lang, 35 kg , groß, kastriert

Auf Pflege in 55578 Wallertheim

Stand: 11.11.2018

Und wieder einmal eines dieser Schicksale, die traurig und wütend zugleich machen. Wieder ein Hund der, nicht mehr ganz jung, einfach ausgesetzt wurde.  Lobo war wohl schon eine Weile unterwegs als er in die Nähe unseres Partnertierheims kam.  Ihn einzufangen war nicht ganz einfach, zu groß war das Misstrauen in die Menschen. Viel Gutes scheint Lobo unterwegs oder bei den früheren Besitzern nicht widerfahren zu sein.  Doch endlich konnte Lobo gefangen und ins Tierheim gebracht werden.

Nun war er in Sicherheit, für Futter gesorgt.  Nach und nach gewann Lobo immer mehr sein Vertrauen  in die Zweibeiner zurück, merkte er doch , dass es alle gut mit ihm meinten.

Inzwischen ist über ein Jahr vergangen und Lobos Hoffnung auf ein eigenes Zuhause wurde immer geringer. Viele der jüngeren Hunde hat er kommen und gehen sehen. Aber ihn wollte niemand haben, er wurde immer übersehen.

Doch endlich begann auch Lobos Glücksstern zu leuchten und in Form eines Pflegestellenangebots  beginnt nun seine Reise in die Freiheit. In Kürze wird Lobo das Tierheim für immer verlassen und in seine deutsche Pflegestelle ziehen.  Aber noch fehlt ihm zum vollkommen Glück eine eigene Familie .

Wer möchte diesem stattlichen Rüden ein kuscheliges Körbchen zur Verfügung stellen ? Wer weiß die Vorzüge eines älteren Hundes zu schätzen ? Lobo gehört noch lange nicht zum alten Eisen und würde sich riesig über gemütliche Spaziergänge und Wanderungen verbunden mit vielen neuen Eindrücken freuen.  Dazwischen Ruhepausen auf einem weichen Kissen. Ein richtig schönes Hundeleben, eben.

Aufgrund seiner Größe sollten Kinder in  Lobos Familie bereits etwas älter und standfest  sein.  Auch aktive Senioren wären prima Hundeeltern für Lobo . Er ist verträglich mit anderen Hunden, trotzdem könnten wir uns vorstellen, dass Lobo auch das Leben als Einzelhund schätzen würde. Ein Platz wo er mal so richtig verwöhnt wird. Haus oder Wohnung mit Garten wären ein optimales Zuhause für Lobo.

Möchten Sie Lobos Lebensabend   versüßen ? Dann senden  Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu.

Lobo wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in sein neues  Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. 

 

Vermittlungskontakt:
Roswitha Reidenbach
07441- 92 539 49
roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Meine Paten sind: 

Bisher leider niemand ?
Möchten Sie mein Pate werden?

 

 

 

 

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.