Bewerbung als Pflegestelle

arrow&v

Adresse

Ihr neuer Pflegehund

Haben Sie sich bereits für einen Hund entschieden?
Wären Sie bereit eine Hundeschule zu besuchen?
Sind Sie mobil z.B. für Tierarztbesuche?
Haben Sie die Möglichkeit aktuelle Fotos und evtl. Videos von Ihrem Pflegehund zu machen und uns regelmäßig von seinen Fortschritten zu berichten?
Ist Ihnen bewusst, dass Futterkosten, Zubehör und Hundesteuer von Ihnen getragen werden müssen?
Ist Ihnen bewusst, dass Ihr Hund viel Geduld, Liebe und Aufmerksamkeit brauchen wird, wohlmöglich ängstlich und nicht stubenrein ist und wahrscheinlich das Alleinsein nicht kennt?
Sind Sie bereit den Hund anzunehmen wie er ist, selbst wenn er nicht Ihren jetzigen charakterlichen Wunschvorstellungen entspricht?

Ihre Wohnsituation

arrow&v
Ist Ihr Garten eingezäunt?
arrow&v

Ihre Lebenssituation

Sind Sie berufstätig?
Müsste der Hund täglich stundenweise alleine bleiben?
Sind Tierhaarallergien bei Familienmitglieder bekannt?
Steht im Krankheitsfall / Notfall jemand zur Verfügung, der den Hund betreuen kann?
Haben Sie die Möglichkeit ein paar Tage freizunehmen, um dem Hund die Eingewöhnungszeit zu erleichtern?
Leben Sie in einer Beziehung?
Leben Kinder im Haushalt?
Ist Ihre Familienplanung abgeschlossen?
Sollten Sie ein Baby bekommen, sind Sie bereit Hund und Kind miteinander aufwachsen zu lassen?

Ihre Erfahrungen mit Hunden

Haben Sie bereits Erfahrungen mit Hunden?
Haben Sie jemals ein Tier wieder abgegeben?
Leben noch andere Tiere im Haushalt?

Allgemeines

arrow&v

Bitte füllen Sie die Daten vollständig und wahrheitsgemäß aus.