top of page

Der Mai ist gekommen – und 8 glückliche Fellnasen

Gleich 8 Fellnasen hatten im Mai die Chance, ein neues Leben in Deutschland zu beginnen. In zwei Transporten machten sich die Hunde auf den Weg ins Glück.

 

Am 20.07.2023 kam der Süden Deutschlands zum Zug.

Ramon (CR)

Der kleine Ramon wurde in Spanien im Müll entdeckt. Nach einem Aufenthalt in der Tierklinik wollten wir uns auf die Suche nach einem Zuhause für den Kleinen machen. Und dann kam uns der Zufall zur Hilfe: Noch nicht mal auf der Homepage vorgestellt kam eine tolle Anfrage für so einen kleinen Kerl. Es passte und so konnte Ramon am Transporttag gleich sein neues Für-Immer-Frauchen kennenlernen. Glück gehabt, Du kleiner Schatz.


 

Bella (CR)

Bella und ihre 9 Geschwister wurden als ganz kleine Welpen im Müll entsorgt. In Spanien fanden sich dann Pflegestellen bis zur Ausreise und Bella hatte das Glück, ihr neues Zuhause in Deutschland zu finden. Die kleine Rakete wirbelte schon bei der Ankunft kräftig durch die Gegend und bringt seitdem jede Menge Schwung in ihre neue Familie.


 

Aladdin (CR)

Aladdin ist der Bruder von Bella. Erst nur als Pflegehund nach Deutschland gereist, wickelte er seine Familie so schnell um den Finger, dass wir bereits nach 2 Tagen einen Adoptionshund aus ihm machten. Gut gemacht, kleine Mann.


 

Am 27.05.2023 war dann der Transport für den Norden mit 5 Hunden:


Pepa (CR)

Die kleine Pepa wurde gemeinsam mit Kumpel Pepe im Tierheim abgeben. Während Pepe sehr schnell ein Zuhause fand, ist die kleine Zuckerschnute erst mal auf eine Pflegestelle nach Deutschland gezogen. Hier wartet dieses kleine Mädchen nun auf ihre Für-Immer-Familie.


 

Pepe (CR)

Der kleine Pepe hat wurde schon sehnlichst erwartet. Endlich angekommen, wurde der kleine Mann sofort herzlich in die Familie aufgenommen. Der kleine Bub sprüht vor Lebensfreude und hält seine neue Für-Immer-Familie in Schwung.


 

Tom (CR)

Tom musste so lange auf eine Familie warten. Über ein Jahr harrte er im Tierheim aus. Und dann der erlösende Anruf: „Wir interessieren uns für Tom“. Und so kam der große Bub nach Deutschland. Zuerst mal fand er alle hier ziemlich gruselig, macht aber nun täglich Fortschritte und lebt sich gut ein. Wir wünschen Dir und Deiner Familie alles Gute.


 

Soham (M)

Der hübsche Galgo-Mann musste auch einige Zeit in unserem Partnertierheim ausharren. Endlich wurde er entdeckt. Er hat sich super auf seiner Pflegestelle eingelebt und wartet und auf eine nette Familie, die ihm ein Für-Immer-Zuhause geben möchte. Vielleicht ja Sie?


 

Estrella (M)

Estrella ist ein Beispiel dafür, dass man niemals die Hoffnung verlieren darf. Nach vielen Jahren im Tierheim ohne jegliche Anfragen war es jetzt im Mai so weit: Unser großes weißes Mädchen durfte in ihre neue Familie umziehen. Klar, im Moment ist Estrella alles noch fremd, aber sie entdeckt jeden Tag mehr, wie schön das Leben in Deutschland sein kann. Estrella – wir wünschen Dir noch viele schöne Jahre mit Deiner Familie.


 

Das waren Sie, die glücklichen Fellnasen im Mai.


Nach dem Transport ist vor dem Transport – also können Sie schon gespannt sein, wer sich alles im Juni auf die Reise in ein besseres Leben begibt.

Denn die Tierheime in Spanien laufen über, viele Hunde warten auf eine Chance. Wenn Sie schon immer Pflegestelle werden wollten oder auch „mal wieder“ Pflegestelle sein wollen, melden Sie sich bei uns: Viele Notfellchen warten auf Menschen wie Sie!!!!


226 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page